Baguette mit Ruchmehl

Heute habe ich ein schweizer Baguetterezept für euch. Das Ruchmehl habe ich aus der Schweiz von einer Bekannten geliefert bekommen. Bestimmt kann man es auch übers Internet bestellen. Diese Baguette sind sehr gut.

  • 415g Wasser
  • 10g Hefe
  • 1 TL Zucker

3 Minuten/37°C/Stufe 1

  • 170g Ruchmehl
  • 500g Weizenmehl
  • 1,5 TL Salz

4 Minuten/Teigknetstufe
Danach 60 Minuten gehen lassen und 2-3 Baguette aus dem Teig formen (den Teig ausrollen, aufrollen, drehen).
Nochmal 20 Minuten gehen lassen.

10 Minuten bei 250°C backen (mit Dampf). Die Ofentür danach öffnen, um den Dampf entweichen zu lassen und die Baguette bei 220°C nochmal 10-12 Minuten backen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*