Blitzschneller Erdbeerkuchen

Dieses Rezept habe ich mal auf der Facebookseite von Bayern 1 gesehen. Und tatsächlich ist dieser Kuchen superschnell zubereitet und schmeckt sehr gut, wenn man Gelee mag, das bin bei uns nur ich, also habe ich den ganzen Kuchen alleine gegessen.

  • 1 gekaufter Tortenboden
  • 500g Erdbeeren, in Stücken
  • 300g Fruchtsaft (z.B. Kirsche)
  • 1 Pk Vanillepuddingpulver
  • 1 EL Zucker
  • 1 Pk Vanillezucker

Das Puddingpulver mit dem Vanillezucker und 1 EL Zucker vermischen.
Mit 2 EL Fruchtsaft glattrühren.
Den Rest des Fruchtsafts einmal kurz aufkochen.
Puddingpulvermischung darunter mischen und noch einmal kurz unter Rühren aufkochen lassen.
Die Erdbeeren dazugeben, unterheben und sofort auf dem Kuchenboden verteilen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*