Caros Baguette

Dieses Mal nicht als Baguette sondern in einer kleinen 4er Kastenform gebacken.

Das Rezept ist unser Lieblingsbaguette. Es gibt viele Variationen die man daraus machen kann. Es ist wieder einmal ein Rezept aus der Hexerei.

Ihr braucht für ein weißes Baguette:

600g Weizenmehl
20g Germ
60g Öl
2 TL Salz
1 TL Zucker
Mit Wasser auf 1000g auffüllen

Die Waage am Anfang auf Null stellen nicht vergessen, und dann immer dazu wiegen.

Für die Vollkornvariante

300g Dinkelmehl
200g Roggenmehl
100g Sonnenblumen oder Kürbiskerne
20g Germ
40g Öl
2 TL Salz
1 TL Zucker
Mit lauwarmen Wasser auf 1000g auffüllen

Alle Zutaten zu einem geschmeidigen Hefeteig verkneten (TM: 4 Minuten / Teigknetstufe)

30-45 MInuten rasten lassen, 2-3 Baguette formen (je nach gewünschter Größe und Dicke), mit Wasser beträufeln.

Bei 220°C Heißluft ca 20 Minuten backen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*