Curry mit Garnelen und Mango

Rezeptchallenge

  • 500g TK-Garnelen, auftauen, schälen
  • 500ml Kokosmilch
  • 1 EL Zucker, gestrichen
  • 1 Mango, nicht zu reif, schälen, in Würfel geschnitten
  • 1 EL grüne Thai-Currypaste
  • 1 Limette

Zesten von der Limette schaben und die Limette auspressen.
Die Currypaste in einem Topf mit der Kokosmilch verrühren und aufkochen lassen.
1 TL Salz, den Zucker und die Garnelen hinzugeben.
Zudecken, 5 Minuten ziehen lassen, dann die Mango hineingeben.
Mit den Zesten und etwas Limettensaft bestreuen.

Mit Thai-Reis, Grieß oder Quinoa und frischem Koriander servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*