Dinkelbrot

Ich mache dieses Brot im runden Zaubermeister, darin werden Brote einfach
außen am knusprigsten und die Krume am fluffigsten.

Dieses Mal hatte ich keine Dinkelkörner daheim, also habe ich nur Dinkelmehl genommen. Das Brot ist sehr gut geworden.

Für ein Brot:

250g Dinkel

30 sek/Stufe 10, umfüllen

1/2 Hefewürfel
1/2 Tl Zucker
340ml Wasser

3 Min/37°C/Stufe 2

gemahlener Dinkel
250g Dinkelmehl
2 TL Backmalz
2 TL Salz
80g Saaten (gemischt oder einzeln)

3,5 Min/Teigknetstufe

Den Teig in den runden Zaubermeister füllen (es ist kein kneten oder falten notwendig!), und in den kalten Ofen schieben.

Bei 240°C auf der untersten Schiene, ca. 50 Minuten backen.

Danach noch ein paar Minuten ohne Deckel backen, bis die gewünschte Bräunung erreicht ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*