Drachenkopfminzesirup

Letztes Jahr habe ich von der Mama meiner lieben Freundin Andrea, 5 Pflänzchen Drachenkopfminze bekommen. Keiner hätte gedacht, dass sie soo wuchern und sogar zweimal blühen. Sodass wir über den Winter den tollen Drachenkopfminzesirup genießen konnten.

  • ca zwei handvoll Drachenkopfminzeblüten
  • 30g Zitronensäure
  • 1 Liter Wasser
  • 1 Bio-Zitrone, in Scheiben
  • 1kg Zucker

Die Blüten in ein großes Glas füllen und mit der Zitronensäure besträuen. Das Wasser darüber gießen und mit den Zitronenscheiben bedecken und 48 Stunden stehen lassen.

Danach abseihen und mit dem Zucker vermischen, aufkochen und noch heiß in Flaschen füllen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*