Erdäpfelnudeln

Diese Erdäpfelnudeln kann man sauer und süß essen und sind sehr beliebt bei uns.

Legen wir los:

40g Butter

2 Minuten/100°C/Stufe 2

500g Kartoffeln, gekocht, gepresst, kalt (am besten schon am Vortag)
3 Dotter
200g Mehl, griffig
40g Grieß
Salz

15 Sekunden/Stufe 4

Ca 2-3cm dicke Rollen formen, 1cm dicke Stücke abschneiden und fingerdicke Röllchen formen.

In heißem Butterschmalz ausbacken.

Mit Marmelade, Apfelmus oder Sauerkraut servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*