Hirschragout

Heute gibts ein Hirschragout aus dem Crockpot.

Man braucht:

1kg Hirschgulasch
250g Zwiebeln, grob geschnitten
1 Karotte, grob geschnitten
1 Stück Sellerie, grob geschnitten
1 EL Tomatenmark
Salz und Pfeffer
6 Wacholderbeeren, etwas zerdrückt
3 Nelken, etwas zerdrückt
etwas Thymian
200ml trockener Rotwein
400ml Wildfond
1 EL Aceto BAlsamico
4 EL Preiselbeerkompott
100ml Wasser

Die Zwiebeln, Karotte, Sellerie, Fleisch, das Tomatenmark, Rotwein, wenig Salz und Pfeffer, Wacholderbeeren, Nelken, Thymian, 2 EL Preiselbeeren, Essig, Wasser und ev. etwas Zucker in den Crockpot geben und 8-10 Stunden auf LOW kochen.

Die Sauce in eine Pfanne sieben, wenn gewünscht noch etwas eindicken und noch Preiselbeermarmelade nach Geschmack (ca 2EL) einrühren und das Fleisch wieder dazugeben.

Mit Salz, Pfeffer und Rotwein abschmecken.

Dazu passen Nockerl oder Semmelknödel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*