Lachs mit Champignonsahne

Auch dieses Rezept habe ich schon sehr oft gemacht. Es schmeckt sehr lecker und ist schnell und einfach gemacht.

So geht’s:

600g Lachsfilet mit
50g Zitronensaft

beträufeln und mit Salz und Pfeffer bestreuen. Auf eine gebutterte Alufolie legen und gut zu einem Päckchen verschließen.

300g Champignons, geviertelt

in den Varoma legen. Das Päckchen mit dem Lachs auf den Einlegeboden legen.

500g Wasser in den Mixtopf

20 Minuten/Varoma/Stufe 1

Den Varoma warmstellen und den Mixtopf leeren.

2 Schalotten

3 Sekunden/Stufe 5

10g Butter

1 Minuten/Varoma/Stufe 2

die Hälfte der Champignons
50g Weißwein
150g Sahne
200g Frischkäse

3 Minuten/100°C/Stufe 2

restl. Champignons
1 gehäufter Teelöffel Zitronenschale
2 Prisen Muskat
2 Prisen Zucker

1 Minute/100°C/Linkslauf/Stufe 1

EDIT: Oh mei, jetzt hab ich heute extra dieses Rezept gekocht, damit ich ein Bild für den Kalender habe, und was ist, ich vergesse ein Bild zu machen. Naja, nächstes Mal dann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*