Lasagnesuppe

Dieses Rezept ist für eine Person und hat 9 Punkte.

Und so geht’s:

1 TL Rapsöl
150g Tartar
1 kleine Zwiebel, würfelig geschnitten
1 Knoblauchzehe, fein gehackt
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
2 TL ital. Kräuter
200ml Gemüsebrühe
1 TL Tomatenmark
1 Dose Tomaten, stückig
2 Stück Lasagneblätter, in mundgerechten Stücken
1 EL Sauerrahm
1 EL Parmesan, gerieben
1 TL Basilikum

Öl erhitzen, Fleisch darin anbraten, Zwiebel und Knoblauch dazugeben und glasig dünsten.
Mit Salz, Pfeffer und ital. Kräutern würzen.

Brühe, Tomatenmark und Tomaten hinzufügen und bei geringer Hitze und mit Deckel 10 Minuten köcheln lassen.
Lasagneblätter dazugeben und 10 Minuten köcheln lassen.

Die Suppe nach Bedarf mit etwas Wasser verdünnen, abschmecken und mit Sauerrahm, Parmesan und Basilikum verfeinern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*