Mascarponecreme mit Amaretti und Beeren

Diese Creme ist sooooo köstlich, ein Traum. Sie ist auch noch ruckzuck gemacht.

Und so geht’s:

250g Mascarpone
350g Magerquark
100g Zucker
2 TL Vanillezucker

20 sek/Stufe 4
umfüllen und den Mixtopf spülen

600g Beeren gemischt, tiefgekühlt
60g Zucker

15 sek/Stufe 8

Die Beerensauce als Spiegel auf einen kleinen Teller, Mascarponecreme in Nocken stechen, auf dem Teller mit zerbröselten Amaretti garnieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*