Mini Käsekuchen

Schon wieder ein Rezept für die Minimuffinsform. Was ich schon die letzten Male schreiben wollte: Ihr könnt die Rezepte für die Minimuffinsform natürlich auch in einer normalen Muffinsform machen, aber so klein sehen die Bäckereien natürlich noch herziger aus.

Heute gibt es Käsekuchen:

100g kalte Butter
30g Rohrzucker
1 Prise Salz
180g Mehl
1 Ei

20 Sekunden/Stufe 4

Den Teig in der Minimuffinsform verteilen und mit dem Teigformer kleine Schüssel formen. Dabei den Teigformer immer wieder in etwas Mehl tauchen.

50g Butter weich
30g Zucker
1 Ei

3 Minuten/37°C/Stufe 5

5g Limettensaft
1/2 Packung Vanillepuddingpulver

9 Sekunden/Stufe 6

170g Magerquark

1,5 Minuten/Teigknetstufe

Die Masse in den Schüsselchen verteilen und bei 200°C 20 Minuten backen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*