New York Cheesecake

Cheesecake geht ja bei uns immer, heute also mal eine Variante von Haya Molcho. Bitte, schaut nicht zu genau auf die Kalorien bei diesem Rezept. Man macht es ja nicht jeden Tag und isst im besten Fall isst man ihn nicht alleine.

Man braucht für die Cheese Masse:

380g Ricotta
130g Philadelphia
630g Butter
4 Eier
100g Zucker
200g Sauerrahm (als Glasur

Für den Boden:

1 Packung Butterkekse
1 EL Butter
1 EL Zucker

Für den Boden alle Zutaten in den Mixtopf geben und 10 sek /Stufe 10 zerkleinern.

Die Masse ca 1mm dick auf ein Backblech drücken und bei 180°C 5 Minuten backen.

Die Eier mit dem Zucker mixen bis eine hellgelbe Creme entsteht und die restlichen Zutaten dazu geben und gut vermengen. Die Masse auf den Boden streichen und bei 170°C 45 Minuten backen.

Den Kuchen ganz kalt werden lassen und den Sauerrahm mit etwas Zucker gesüßt als Glasur auf den Kuchen streichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*