Nussfülle/Mohnfülle

Diese zwei Rezepte habe ich von Caro aus der Hexerei und man kann sie sehr vielseitig verwenden, auch wenn ich sie allermeistens für Germstrudel verwende.

So geht’s:

Nussfülle

250ml Milch

aufkochen

6EL Grieß
6EL Zucker
Rum
Vanillezucker
Zimt
Zitronenschale
1 EL Marmelade

dazugeben und rühren

300-400g Nüsse

bis die Fülle die richtige Konsistenz hat

Für einen Strudel nur die halbe Menge machen!

 

Mohnfülle (für einen Strudel)

125ml Milch

aufkochen

3EL Grieß

3EL Zucker

mit aufkochen

150g Mohn
Vanillezucker
Rum
2 TL Marmelade
ev Apfel in kleinen Stücken

einrühren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*