Ofengemüse

Eine zeitlang haben wir dieses Rezept soooooo oft gemacht. In letzter Zeit nicht mehr so oft, obwohl es sehr lecker ist. Aber nachdem ich es ja eh für hier machen musste, ist das jetzt ein guter Startschuss ,um es wieder öfter zu machen.

Ich kann es euch nur sehr empfehlen.

So geht’s:

Gemüse nach Wahl (Paprika, Tomaten, Zucchini, Champignons, Auberginen,…)
Olivenöl
Salz
Thymian, getrocknet
Rosmarin, getrocknet

Das Gemüse waschen und in mundgerechte Stücke schneiden.

Den Backofen auf 160°C vorheizen.

Auf einem Backblech oder dem Zauberstein etwas Olivenöl verteilen und das Gemüse darauf geben.

Salzen und wieder etwas Olivenöl darauf verteilen. Danach die Kräuter darauf verteilen.

Ca. 20 Minuten backen. So lange, bis es anfängt braun zu werden.

Dazu passt ein Joghurtdip sehr gut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*