Pasta alla puttanesca

Heute habe ich wieder ein uraltes Jamie Oliver Rezept für Euch. Die Nudeln sind köstlich und gehen ruckzuck.

Man braucht:

500g Pasta
1 kleine Dose Thunfisch in Öl
ca 30g Sardellen in Öl, fein gehackt
2 Knoblauchzehen
1 TL Kapern
1-2 frische, rote Chilis
8-10 entkernte, frische, schwarze Oliven, fein gehackt
2 Dosen gehackte Tomaten
1 Prise Zimt
Salz, Pfeffer
ev. 1 handvoll frische Petersilie
ev. 1 Zitrone

Das Öl vom Thunfisch in eine Pfanne geben. Die Knoblauchzehen reindrücken, die Karzern dazugeben. Auch die Sardellen mit Öl dazugeben (keine Angst, es ist nicht zu viel Öl!).
Die Chilis und die Stängel der Petersilie hacken und in die Pfanne geben.
Die Petersilienblätter schneiden und zur Seite stellen.
Wenn sich der Knoblauch bräunt, den Thunfisch dazugeben, Dann die Oliven, die Tomaten, den Zimt und etwas schwarzen Pfeffer dazugeben.
Die gekochte Pasta dazugeben, gut durchmischen.

Wenn die Sauce dick erscheint etwas Nudelwasser dazugeben.
Gut mischen und die restliche Petersilie darüberstreuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*