Pasta bolognese (schnell)

Heute habe ich ein uraltes Jamie Oliver Rezept für euch, dass wir eine Zeit lang gerne und oft gemacht haben.

So geht’s:

2-3 Karotten
2-5 Frühlingszwiebel
1-2 Stangensellerie
1 Chilischote

im Mixer zerkleinern und in eine heiße Pfanne geben.

ca 250g rohe Bratwürste
1 TL Fenchelsamen
1 TL getrockneter Oregano

im Mixer zerkleinern und zum Gemüse in die Pfanne geben.

4 EL Balsamicoessig
2-3 Knoblauchzehen, gepresst

dazugeben. Den Essig gut einkochen lassen.

1 Dose Tomaten dazu geben.

Die leere Dose mit Wasser füllen und auch dazulerne. Alles köcheln lassen. Wenn es etwas zu wässrig erscheint, ist das ok, er wird eindicken.
Die Nudeln kochen und in die Pfanne geben (1 Becher Nudelwasser aufheben) und schwenken.
Den Parmesan darüber streuen und frischen, gehackten Basilikum dazugeben und schwenken.

Nudelwasser verwenden, falls es pappig wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*