Puddingplätzchen

Dieses Rezept für die Plätzchenpresse von Pampered Chef (oder natürlich jede andere Plätzchenpresse), ist soooo toll! Erstens, weil es immer funktioniert, zweitens, schnell gemacht und wirklich köstlich ist und drittens, weil es wahnsinnig variabel ist.

Und hier ist es:

125g Butter
125g Zucker
1 Ei

50 Sekunden/45°C/Stufe 5

250g Dinkelmehl Typ 630
1/2 Packung Puddingpulver (nach Geschmack)

Die Plätzchen auf den Zauberstein oder ein Backblech mit Backpapier spritzen und bei 180°C Ober- und Unterhitze ca 15 Minuten backen.

Zwei Minuten auf dem Zauberstein auskühlen lassen, dann gleich auf ein Gitter zum Auskühlen geben.

Tipp:
Man kann 1/3-1/2 vom Teig mit Kakao färben und zusammen mit dem hellen Teig in die Plätzchenpresse geben, dadurch werden die Kekse marmoriert und sehen wirklich sehr hübsch aus!

oder man kann auch den Teig bunt färben, darüber freuen sich Kinder immer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*