Risotto mit Basilikum

Dieses Rezept habe ich von einer Freundin bekommen es ist für den Thermomix geschrieben. Es schmeckt so gut, ist aber schon etwas mächtig.

So geht’s:

  • 75g Parmesan, Stücke

12 Sekunden/Stufe 10, umfüllen

  • 2 Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen

3 Sekunden/Stufe 6, nach unten schieben

  • 70g Staudensellerie, in dünnen Scheiben
  • 40g Olivenöl

3 Sekunden/120°C/Linkslauf/Stufe 1

  • 300g Risottoreis

2 Minuten/120°C/Linkslauf/Stufe 2

  • 850g heiße Gemüsebrühe, kräftig
  • Gareinsatz statt Messbecher

22 Minuten/100°C/Linkslauf/Stufe 1

  • 20g Butter
  • 2/3 vom Parmesan

unterziehen und abschmecken

  • 1 Bund Basilikum, Blätter in feinen Streifen

unterziehen und den restlichen Parmesan dazu reichen. Dazu passen sehr gut Knoblauchgarnelen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*