Simons Eierlikörguglhupf

Diesen Gugelhupf hat mir Simon mal zum Geburtstag gemacht. Es schmeckt sehr gut und ist sehr saftig.

Macht ihn einfach mal nach.

Ihr braucht:

5 Eier (M)
250g Puderzucker
1 Packung Vanillezucker
250g Sonnenblumenöl
350ml Eierlikör
125g Mehl
125g Speisestärke
30g Schokoraspel

Für die Glasur:

75g Zucker
Eierlikör

Die Eier mit dem Puderzucker und dem Vanillezucker cremig schlagen. Nach und nach das Öl langsam dazurühren.
Anschließend 250ml Eierlikör einrühren.
Mehl, Speisestärke und das Backpulver vermischen und unterrühren.

Eine 2l Gugelhupfform einfetten und mit Mehl bestäuben. Den Teig einfüllen und im vorgeheizten Backrohr (Umluft 160°C) ca 50 Minuten backen.

Den Gugelhupf kurz ruhen lassen und dann vorsichtig auf ein Gitter stürzen.

Aus 75g Puderzucker und etwas Eierlikör eine Glasur rühren und über den Gugelhupf verteilen.

Ev. noch Schokoraspeln draufgeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*