Spinatkroketten

Dieses Rezept habe ich noch nie ausprobiert, jetzt mache ich es aber bald und werde Euch davon berichten. Falls jemand von Euch vor mir testet, schreibt mir doch Eure Erfahrungen.

Ab in die Küche:

70g Zwiebel

3 sek/Stufe 5

30g Butter
40g Öl

3 min/100°C/Stufe 3

130g Mehl

3 min/100°C/Stufe 3

350g Milch
Salz und Pfeffer
Muskat

15 sek/Stufe 6
10 min/100°C/Stufe 3

250g Spinat, aufgetaut und abgetropft
Pinienkerne

_________/Stufe 2

umfüllen und 30 Minuten im Kühlschrank abkühlen lassen.

Etwas Öl

in einer Pfanne heiß machen, Kroketten formen, in

2 geschlagenen Eiern

wenden und in

Semmelbröseln wälzen und im heißen Öl frittieren, bis die Kroketten goldbraun sind.

Auf Küchenpapier abtropfen lassen und servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*