Süße Christrosen

Heute wieder einmal ein Rezept für die Minimuffinsform. Wo ich es her habe weiß ich nicht mehr genau und ausprobiert habe ich es auch noch nie.

Also los geht’s:

300g Mehl
1TL gehäuft Backpulver
160g weiche Butter
100g Zucker
2 Dotter (M)
3 Tropfen Bittermandelaroma
1 EL Rum

Die Zutaten zu einem Teig verarbeiten und zu einer Kugel formen und 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

Den Teig 3mm dick ausrollen und Blumen ausstechen. Die Blumen in die Minimuffinsform legen.

1 Ei
1 EL Milch

verquirlen und die Plätzchen damit bestreichen

150g Marzipan

5 Sekunden/Stufe 5

1 Eiweiß (M)

mit dem Marzipan glattrühren

60g Puderzucker
60g Haselnüsse, gemahlen und geröstet
2 EL Rum

Stufe 4

Aus der formbaren Masse kleine (1,5cm) Kugeln formen. Jede auf ein Plätzchen setzen. Etwas andrücken und mit einer Belegkirsche garnieren.

bei 170°C Heißluft ca 10-12 Minuten backen. Auskühlen lassen und mit Puderzucker bestreuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*