Pizzapops

Wir kochen wirklich viele Rezepte von dem Blog food with love nach, da die Rezepte absolut gelingsicher und immer köstlich sind.

So auch diese Pizzapops, die wir ganz oft machen,um sie in den Stall zum Reiten mit zu nehmen. Hier der Link für Euch.

Ein paar Bilder hab ich auch noch für Euch:

Fülle einwickeln
nach dem Backen

Ballonkartoffeln

Dieses Rezept habe ich wieder mal von der lieben Susi. Es gibt auch ein Video dazu.

Die Ballonkartoffeln werden ganz wunderbar und schmecken super. Sie sind auf jeder Grillparty der Hit.

So geht’s:

mehlige Kartoffeln
Salz und Pfeffer
Olivenöl
Kräuter nach Wahl

Die Kartoffeln gut waschen, halbieren und mit der Schnittfläche nach oben auf den Zauberstein (oder ein Backblech) legen.

Die Schnittfläche bis zum Rand dünn aber gleichmäßig mit Salz bestreuen.

Bei 210°C ca 25-35 Minuten backen, wenn die Haut leicht braun ist und sich wölbt brauchen die Kartoffeln noch 5 Minuten.

Dann einfach sofort essen oder noch mit Olivenöl und Kräutern verfeinern.

Bei mir hat das Backen fast eine Stunde gedauert.

Wursttorte

Diese Torte habe ich mal für einen 85. Geburtstag von jemandem gemacht, ich selber hab sie dann gar nicht mehr gekostet. Jetzt bin ich schon neugierig, wie sie schmecken wird.

Los geht’s:

3 Pk Frischkäse (ev mit Kren)
Käse
Schinken oder Salami oder Wurst nach Wahl
Paprika
Gurken
Deko

Eine Tortenform erst mit Brot auslegen, dann Frischkäse darauf verteilen, dann Wurst, Käse Gemüse, Brot und wieder Frischkäse daraufschichten. Alles wiederholen, bis die Form voll ist.

Die Tortenform entfernen und die Torte außen mit Frischkäse bestreichen. Dann nach Wunsch dekorieren.
z.B. Frischkäse mit Paprika färben in einen Spritzbeutel füllen und die Torte damit verzieren.

Bis zum servieren kaltstellen.