Weihnachtliche Baileyskugeln

Also, dieses Rezept werde ich eindeutig auf später verschieben, weil jetzt kann ich ja noch nicht mal Spekulatius kaufen. und am 3. April, will ich keine weihnachtlichen Sachen mehr essen, ich warte schon sehnsüchtig auf den Sommer.

Trotzdem, so geht’s:

200-300g Spekulatius
600g Schokolade

10-20sek/ Stufe 10 (fein)

125ml Baileys
125ml Sahne

20 sek/ Stufe 3-4

30 Minuten in den Kühlschrank kalt stellen.
Kleine Kugeln formen und in Kakaopulver wenden.
Dann in kleine Papierkapseln setzen.
Das Rezept ergibt ca 100 Kugeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*