Zwiebel-Sahne-Hähnchen

Heute gibt es ein sehr köstliches Hauptgericht für Euch. Dieses Rezept gibt es ja auch so ähnlich mit einem Fertigprodukt, aber ich bin immer froh, wenn ich solche vermeiden kann.

Deshalb:

1-2 Zwiebeln

4 sek/Stufe 5
runterschieben

15g Öl

2-3 min/120°C/Stufe 1

150g Wasser
200g Sahne
1-2 EL Röstzwiebel
1 TL Brühe
1/2 TL Paprikapulver edelsüß
1 Pr Chayennepfeffer
1/2 TL Liebstöckl/Maggikraut
10-15 g Mehl

Salz und Pfeffer

15 sek/Stufe 5
4-7 Minuten/100°C/Stufe 2-3

abschmecken

400g Hühnerfleisch (z.B. Innenfilet)

mit Salz, Pfeffer und Paprika edelsüß würzen und in eine Auflaufform legen.
Den Ofen auf 200°C vorheizen.
Das Fleisch mit der Sauce übergießen und mit

150g Käse

bestreuen.
Ca. 30 Minuten backen.

Dazu passen Nudeln, Spätzle, Kartoffelpüree, Kroketten und Salat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*